TEUFLISCHE PORNOFALLE - Pat Kistlers steiler Weg in die Freiheit
#1
Pat Kistlers Geschichte mit der Pornografie reicht weit in seine Kindheit zurück. Mit Anbruch des Internetzeitalters verfing er sich zunehmend in der Pornosucht, welche seine Ehe zu zerstören drohte. Durch Gottes Gnade fand er nach fast 40 Jahren den Weg in die Freiheit und konnte mit der Droge brechen. Hier erzählt Pat seine Geschichte.

https://www.jesus.ch/lebenshilfe/beratun...iheit.html
Zitieren


Bitte beachte, dass neue Beiträge in diesem Forum von einem Moderator freigeschaltet werden müssen, bevor sie sichtbar werden.
[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste