#socialdistancing #stayathome. Alles dreht sich gerade um DAS eine Thema. Kinder und Jugendliche verbringen jetzt noch mehr Zeit als sonst am Smartphone, Tablet, Laptop und mit Videospielen. Safersurfing hat mit Eltern und Kindern gesprochen und 6 Tipps zusammengestellt, um Kinder zu schützen und zu unterstützen.

Der Alltag in der Ausnahmesituation

Schulen und Kindergärten sind geschlossen, viele Eltern stehen plötzlich vor großen Herausforderungen. Aber jede Herausforderung kann auch eine Chance sein. Das Thema Digitalisierung kreist schon lange über unseren Köpfen und fordert besonders Eltern und Familien heraus.

Safersurfing möchte Eltern in dieser Zeit der Isolation dabei unterstützen, ihre Kinder vor möglichen Online-Gefahren zu unterstützen. Dabei geht es jedoch nicht nur darum, mögliche Risiken rechtzeitig zu erkennen oder zu umgehen, sondern auch darum, die positiven Seiten neuer Technologien für sich und die Familie zu entdecken.

6 Tipps – Schutzfunktionen & Vorbildcharakter

  • Kinder sind Experten für die eigene Online-Nutzung